Dragon Medical Practice Edition

Dragon Medical Practice Edition 3

Mit Dragon Medical Practice Edition können Sie Dokumentationskosten sparen und Ressourcen freisetzen um so auch trotz schwieriger finanzieller Rahmenbedingungen eine optimale medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Ärzte können mithilfe ihrer Stimme direkt in medizinischen Informationssystemen navigieren und ihre Diagnosen sowie Behandlungspläne in einem Schritt erstellen, d.h., das Diktierte sofort bearbeiten und abschließen. Dragon-Dokumentvorlagen helfen bei häufig diktierten Textpassagen und Normalbefunden zusätzlich Zeit zu sparen. Und wer weniger Zeit mit der Dokumentation verbringt, dem bleibt mehr Zeit für die Betreuung der Patienten. Dragon Medical ist das einzige Produkt der Dragon-Produktfamilie, das automatisch alle Audio- und Textdateien verschlüsselt und damit die Sicherheit und Vertraulichkeit von Patientendaten gewährleistet – eine absolute Notwendigkeit im Gesundheitswesen.

Dragon Medical ermöglicht Ihnen, durch effizientere und genauere Dokumentation eine bessere medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Grundvoraussetzung ist ein bestmöglich funktionierendes, individuell angepasstes Vokabular.

Basierend auf den Fachvokabularen der Firma Mevotec wird durch eine Analyse bestehender Kontexte (Arztbriefe, Gutachten etc.) aus Ihrem Haus diese nötige Voraussetzung geschaffen.

Was Sie diktieren, erscheint umgehend und lautgetreu in Ihrem Arzt-Informationssystemen, Krankenhaus-Informationssystem, Radiologie-Informationssystem, in Ihrem Arztbrief, basierend auf MicrosoftWord® , oder wo immer Sie es möchten.

Außerdem können Sie Sprachbefehle anlegen, mit denen Sie komplexe Vorgänge im Handumdrehen ausführen – eine Zeitersparnis sondergleichen!

Dragon Medical Practice Edition 2 ist behindertengerecht, da es die Bedienung des PCs komplett ohne Einsatz der Hände ermöglicht.

 

Was ist neu?

Eine deutlich verbesserte Spracherkennungs-Engine.
Das komplett upgedatete Vokabular mit 40.000 neuen medizinischen Begriffen deckt mehr medizinische Gebiete ab als je zuvor und beinhaltet auch zahlreiche Medikamentennamen. Ergänzt durch Fachvokabulare der Nuance Healthcare Connections Partner wird das Erstellen von Dokumenten deutlich komfortabler und schneller.
Komfortable medizinische Funktionen bilden medizinische Schreibweisen noch detaillierter ab
Zusätzliche Vorlage- und Standardtext-Funktionen erlauben es dem Arzt leicht und bequem per Sprachbefehl oft vorkommende Textbausteine im Befund automatisch einzusetzen.
Transparentes Diktierfenster
Die Spracherkennungsfunktion ist als Fenster parallel zu beliebigen anderen geöffneten Anwendungen sichtbar. So kann der Arzt unmittelbar beim Diktieren Untersuchungsergebnisse betrachten und für den Befund auswerten.
Erweiterte Wahlmöglichkeiten bei medizinischen Abkürzungen und Dosisangaben
Die Variation der Schreibweisen vereinfacht es erheblich, die empfohlene Medikation, den Blutdruck und ähnliches korrekt abzubilden.
Mehr Flexibilität
Eine integrierte Remote-Desktop-Verbindung ermöglicht es, dass Ärzte nicht länger an einen speziellen Arbeitsplatz innerhalb einer Einrichtung gebunden sind. Stattdessen kann jetzt an beliebigen Geräten mit der Spracheingabe gearbeitet werden. Die bisher nötige lokale Installation der Software entfällt (technische Voraussetzungen auf www.nuance.de/dragonmedical)
Natürlichere Sprachausgabe
Version 2 enthält damit eine noch natürlicher klingende Vorlesestimme, mit welcher der Arzt sich nach beendetem Diktat den Befund nochmals vorlesen lassen kann. So kann er prüfen, ob der gesprochene Text korrekt aufgezeichnet wurde, während er parallel die entsprechenden Bilddaten sichteton, den Blutdruck und ähnliches korrekt abzubilden.
Schnellere Korrektur dank optimierter alternativer Wortwahl
In der neuen Dragon Medical Practice Edition 2 erhalten Ärzte deutlich mehr alternative Wortvorschläge beim sprachbasierten Korrigieren als bisher
Verwendung eines iOS- oder Android-Gerätes als drahtloses Mikrofon
über Bluetooth, oder WiFi mit der Gratis-Anwendung Dragon Remote Microphone
Messbare Effizienzsteigerung
Die Dragon Medical Practice Edition 2 unterstützt die Beschleunigung von Dokumentationsprozessen. Durch Erkennungsprotokolle für jeden Benutzer lässt sich die Rentabilität der Spracherkennung messen. 
Kompatibilität
Unterstützt Windows 8, Office 2013, Internet Explorer 10, Gmail, Hotmail und Outlook.com durch Rich Internet Application
 

Merkmale
  • Spracherkennung für die Medizin
  • Höchste Erkennungsgenauigkeit und speziell für Ärzte angepasste Funktionalitäten.
  • Verbesserte Erkennungsgenauigkeit
  • Bis zu 40 % genauer als nicht medizinische Dragon-Produkte. Verbesserte Genauigkeit auch für nicht muttersprachliche Ärzte.
  • Unterstützung medizinischer Informationssysteme.
  • Direkt diktieren und navigieren im führenden Informationssystem und Windows™- Anwendungen.
  • Medizinische Vokabulare
  • Enthält Grundvokabulare aus den Fachbereichen allgemeine und innere Medizin, Radiologie, Chirurgie, Orthopädie, Neurologie und Kardiologie. Diese werden optimal ergänzt durch Fachvokabulare zertifizierter Nuance-Partner.
  • Medizinische Formatierungsregeln.
  • Beachtet die Regeln der Groß- und Kleinschreibung und kürzt medizinische Ausdrücke automatisch ab. So kann z. B. „EKG“ als „Elektrokardiogramm“ oder „EKG“ geschrieben werden.
  • Unterstützung medizinischer Informationssysteme.
  • Direkt in medizinische Informationssysteme und Windows™-Anwendungen diktieren und navigieren.
  • Modus „Verborgen“
  • Navigieren Sie in Ihrer Anwendung, während Sie diktieren, und fügen Sie danach den Text an der gewünschten Stelle mithilfe des „versteckten Diktierfensters“ ein.
  • Dragon-Dokumentvorlagen mit Platzhaltern
  • Automatisieren Sie das Ausfüllen von Formularen, indem Sie Felder in Diktatvorlagen einfügen.
  • Schützt vertrauliche Patientendaten.
  • Unterstützt Verschlüsselung von Audio- und Textdateien.

 

Systemanforderungen
  • Bei der Installation wird geprüft, ob Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt; ist dies nicht der Fall, wird Dragon Medical Practice Edition nicht installiert.
  • CPU: mindestens Intel® Dual Core mit 2,2 GHz oder äquivalenter AMD-Prozessor (Mindestes Intel® Pentium® oder äquivalenter AMD-Prozessor mit 1 GHz oder Intel®Atom® mit 1,66 GHz. HINWEIS: Schnellere Prozessoren erziele bessere Leistungen (Wichtig: SSE2-Befehlssatz erforderlich.)
  • Prozessor-Cache: mindestens 512 KB L2-Cache, 2 MB L2 Cache empfohlen
  • Freier Festplattenspeicher: 4,5 GB
  • Unterstützte Betriebssysteme:
  • Microsoft Windows 7 und 8, 32 Bit und 64 Bit
  • Microsoft Windows Vista  SP2, 32 und 64 Bit
  • Microsoft Windows XP SP3 nur 32 Bit
  • RAM: mindestens 1 GB für Windows XP und Windows Vista, 2 GB für Windows 7. 2 GB RAM für Windows XP und Windows Vista, 4 GB für Windows 7 empfohlen.
  • Microsoft® Internet Explorer® 7 oder höher für die Online-Hilfe
    Um die neuen Gmail- und Hotmailfunktionen v Dragon nutzen zu können, sind Internet Explorer 9, Firefox 12 oder höher oder Google Chrome 16 oder höher erforderlich
    Soundkarte für 16-Bit-Aufzeichnung
  • DVD-ROM-Laufwerk erforderlich für Installation
  • Von Nuance zugelassenes Headset-Mikrofon mit Rauschunterdrückung (beim Kauf inbegriffen). Genauere Informationen finden Sie unter support.nuance.com/compatibility (einschließlich Bluetooth-Mikrofone, Rekorder und Tablet-PCs).
  • Hinweis: Zur Aktivierung des Produkts ist eine Internetverbindung erforderlich. (Der Vorgang ist anonym und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.)
  • Remote Desktop Connection: Erfordert Windows Server 2008 R2 oder Windows 7 Ultimate. Mittels frei verfügbarer bzw. mit in Windows 7 implementierter Microsoft RDP-Software kann Dragon von einem Rechner ausgeführt werden, auf dem Dragon selber nicht installiert ist. Kontaktieren Sie Ihren Dragon Medical Practice Edition-Händler für weitere Informationen.
  • Kompatibel mit auf Windows® basierenden medizinischen Informationssystemen; Ärzte setzen Dragon Medical Practice Edition tagtäglich zusammen mit allen gängigen Arztinformations- und Krankenhausinformationssystemen ein. Fragen sie Nuance oder einen seiner zertifizierten Partner ob ihr Informationssystem bereits sprachoptimierte Befundung erlaubt!
  • Kompatibilität
    Unterstützt Windows 8, Office 2013, Internet Explorer 10, Gmail, Hotmail und Outlook.com durch Rich Internet Application